FINRON GmbH - Aktuelles
FINRON GmbH - Aktuelles

Gebäudeenergiegesetz 2024 – Änderungen der Betriebskostenverordnung

Das Gesetz zur Änderung des Gebäudeenergiegesetzes, zur Änderung des BGB, der HeizkostenVO und der BetriebskostenVO und zur Änderung der Kehr- und ÜberprüfungsVO vom 16.10. 2023 (BGBl I Nr. 280 vom 19.10. 2023) ist nunmehr zum 1.1. 2024 in Kraft getreten.

weiterlesen

FAQs zur CO₂-Kostenaufteilung

Das CO₂KostAufG ist am 01.01.2023 in Kraft getreten. In unserem Blogbeitrag haben wir die wichtigsten Fragen zum Thema für Sie zusammengefasst.

weiterlesen

Weihnachtsgruß 2023

Weihnachten ist die Zeit des Miteinanders und der Wertschätzung.

In diesem Sinne bedanken wir uns für Ihr Vertrauen in unser Unternehmen und die vielen erfolgreichen Momente unserer Zusammenarbeit. Es war uns eine Freude – und wir freuen uns bereits jetzt auf das, was kommt!

Das Team der FINRON wünscht ein frohes und glückliches Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr 2024. Genießen Sie die Zeit!

weiterlesen

Heizen wird teurer - CO2-Preis steigt

Ab 2024 müssen Nutzer mehr für´s Heizen mit Öl und Gas bezahlen. Warum? Die Bundesregierung hebt den CO2-Preis von derzeit 30 auf 40 Euro pro Tonne an. So ist – auch bei gleichbleibendem oder sogar gesunkenem Verbrauch – mit Mehrkosten beim Heizen zu rechnen.

weiterlesen

Verbrauchsdatenerfassung über Funk

Geht von fernablesbaren Messgeräten eine Gesundheitsgefahr aus? Diese Frage bekommen unsere Mitarbeitenden immer wieder gestellt. Warum der Einsatz unserer Funk-Messgeräte aus elektromagnetischer Sicht unbedenklich ist, erfahren Sie in einem Informationsflyer des Herstellers.

weiterlesen

FINRON-Kundenportal jetzt online!

Seit 01.01.2022 ist die unterjährige Verbrauchsinformation (UVI) durch § 6 der Heizkostenverordnung vorgeschrieben. Sie gibt Nutzern regelmäßig einen Überblick zum persönlichen Energieverbrauch. Die UVI sorgt so für mehr Transparenz und einen bewussteren Umgang mit Energie.

Insofern im Gebäude fernauslesbare Geräte installiert sind, müssen Eigentümer und Verwalter von Gebäuden die Nutzer monatlich über den Verbrauch von Heizung und Warmwasser informieren.

weiterlesen

zurück zu Aktuelles