FINRON GmbH - Aktuelles
Aktuelle Informationen zur FINRON GmbH

Aktuelles

In unserem Blog erfahren Sie mehr über uns und erhalten aktuelle Informationen aus der Abrechnungs- und Messdienstbranche.

Mess- und Eichverordnung in Kraft getreten

Am 02.11.2021 wurde die Dritte Verordnung zur Änderung der Mess- und Eichverordnung im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Die Gesetzesänderungen sind somit rechtsgültig und treten in Kraft (03.11.2021).

weiterlesen

Neue HKVO - Verdunster haben ausgedient

Die neue Heizkostenverordnung (HKVO) sieht für die Erfassung von Wärmemengen Funkgeräte vor. Verdunster arbeiten nach dem Verdunstungsprinzip und erfüllen somit die Vorgaben der neuen HKVO in Bezug auf die Fernauslesbarkeit nicht. Sie müssen in vielen Liegenschaften durch elektronische Messgeräte ersetzt werden. Erfassen die neuen Geräte die Wärmeabgabe genauso zuverlässig, vor allem bei Einrohrheizungen?

weiterlesen

Heizkostenverordnung vertagt, Mess- und Eichverordnung beschlossen

Bei der Plenarsitzung des Bundesrats am 17.09.2021 standen die Novellierung der Heizkostenverordnung sowie die Mess- und Eichverordnung ursprünglich auf der Agenda. Erstere wurde überraschend von der Tagesordnung genommen. Die Zustimmung durch den Bundesrat wurde somit vertagt.

weiterlesen

Update – Novellierung der Heizkostenverordnung

Vor Kurzem haben wir über die wichtigsten Änderungen der Novellierung der Heizkostenverordnung (HKVO) berichtet. Zukünftig soll sie die Vorgaben der Energieeffizienz-Richtlinie (EED) in deutsches Recht umsetzen und eine noch transparentere Heizkostenabrechnung ermöglichen. Wir informieren über den aktuellen Stand des Novellierungsprozesses. weiterlesen

Dritte Verordnung zur Änderung der Mess- und Eichverordnung

Zur Entlastung der Wirtschaft und der Nutzer hat das Bundeskabinett die Änderung der Mess- und Eichverordnung (MessEGÄ) verabschiedet. Die Zustimmung des Bundesrates steht noch aus und wird im Herbst 2021 erwartet. In unserem Blogbeitrag informieren wir Sie über die Kernaussagen der neuen Verordnung.

weiterlesen

Strukturierte Beschaffung: Energiekosten optimieren

„Die Heizkosten auf meiner Abrechnung sind zu hoch!“ Bestimmt hat ein Nutzer Sie mit dieser Beschwerde schon einmal konfrontiert. Die Aufgabe eines Abrechnungs- und Messdienstleisters wie uns ist es, die entstandenen Heiz- und Warmwasserkosten verbrauchsabhängig abzurechnen. Durch eine strukturierte Energiebeschaffung können Sie zusammen mit unserem Kooperationspartner EKB GmbH schon einen Schritt vorher ansetzen und auf zukünftige Energiekosten für Gas und Strom einwirken.

weiterlesen